Rhytüfelinacht 2019

Es war wieder eine MEGAPARTY. 

Am Samstag um 13:00 Uhr wurde unser Gepäck verladen. Dann ab nach Götzis. Dort wartete die Lumpamusik bei ihrem Probelokal.
Ein Bus voller Gugger und vier Mitglieder der „Fraschtner Schäller“ waren nun auf der Reise nach Tägerwilen. Dort angekommen, wurden wir schon herzlich von ein paar Rhytüfeli empfangen. Bus ausladen und ab in den Bunker! Schminken und ab ging die Party. Mit tollem Publikum und guter Stimmung rockten die Lumpies und auch die Schneggen die Bühne. Auch ein paar Chaos Tätscher ließen es sich nicht nehmen mit uns auf das Ende der Saison 2018/19 anzustoßen.

Nach einer sehr kurzen Nacht und einem genialen Frühstücksbuffet, machten wir uns für den Umzug startklar. Leider spielte das Wetter nicht mit. Die Straßenfasnacht wurde in die Halle verlegt. Trotz leichten Ermüdungserscheinungen bewiesen beide Gruppen, dass man auch mit wenig Schlaf noch einmal glänzen kann.

Um ca. 15:00 Uhr verabschiedeten wir uns von Tägerwilen und siehe da ….. es war sehr leise im Bus!!!
Vielen Dank an die Rhytüfeli für die Einladung und eure Freundschaft.